Freitag, 14. Juni 2013

Waffenschein

Vielleicht ist nun der ein oder andere ein wenig schockiert, aber ich besitze einen Kleinen Waffenschein. Den habe ich zum Selbstschutz erworben. Natürlich ist es eine Selbstverständlichkeit auch hier bestimmte Regeln einzuhalten. Mitführen darf man damit die sogenannten PTB Waffen. Der Waffenschein muss in der Öffentlichkeit auch immer mitgeführt werden und die Waffe muss so aufbewahrt werden, dass sie für Fremde nicht leicht zugänglich ist.
Nun fragt Ihr euch, wie so eine Bescheinigung aussieht? Hier mal ein Fotobeweis.


Wie schützt Ihr euch im Extremfall?

Kommentare:

  1. Den kleinen Waffenschein habe ich auch. Aber eher als Ergänzung zu den anderen waffenrechtlichen Erlaubnissen, die ich habe. Für SV ist eine SSW nur bedingt geeignet.
    Komme ich in die Situation, mich selbst verteidigen zu müssen, wähle ich Werkzeuge, die mein gegenüber kampfunfähig machen. Das ist bei einer SSW nicht immer gegeben. Sicherlich ist eine SSW besser als Nichts, aber eben auch nur eingeschränkt zu verwenden und geeignet.

    Mehr Infos zu diesem Thema in meinem Link.

    AntwortenLöschen
  2. Ach was? Ich kenne niemanden in meinem Umfeld, der so etwas hat.
    Bin aber grad einigermaßen fasziniert.
    Wie sind die Anforderungen? Und die Kosten?
    Wieviel Zeit hast Du aufwenden müssen um ihn zu erhalten?

    AntwortenLöschen